Online Mitglied werden

Du willst Mitglied beim Ultimate Frisbee Lüneburg e.V. werden? Dann füll das folgende Onlineformular aus.

Beitrittserklärung Ultimate Frisbee Lüneburg e.V.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

DATENSCHUTZ-ERKLÄRUNG DEUTSCHER FRISBEESPORT-VERBAND

Um dem Ultimate Frisbee Lüneburg e.V. beizutreten, musst du die folgende Datenschutzerklärung des DFV lesen und ausfüllen. Der DFV hat beschlossen die Mitgliederverwaltung neu zu organisieren und dabei die Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) umzusetzen. Aus diesem Grund wurde ein Konzept zur Datensicherheit entwickelt und ein Datensicherheitsbeauftragter benannt. So kann sichergestellt werden, dass mit Deinen persönlichen Daten sorgfältig und nach klaren Regeln umgegangen wird.

Nachstehend findest Du Informationen weshalb der Ultimate Frisbee Lüneburg e.V. Daten von Dir an den DFV weiterleitet und welche Daten von Dir benötigt werden. Darüber hinaus hast Du Gelegenheit mitzuteilen was mit Deine Daten getan werden darf und was nicht.

Der Ultimate Frisbee Lüneburg e.V. gibt deine Stammdaten (Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht, Verein) an den DFV weiter. Die Stammdaten benötigt der DFV zur Erfüllung des satzungsgemäßen Zwecks, der Durchführung eines bundesweiten Turnierbetriebs, sowie zur Mitgliederverwaltung. Ohne diese Informationen ist die Teilnahme an DFV-Turnieren nicht möglich.

Darüber hinaus hast Du Gelegenheit uns mitzuteilen was wir mit Deinen
Daten tun dürfen und was nicht.

Weitergabe von Daten an Dritte
Die Weitergabe von Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz geregelt. Es gibt nur wenige Fälle in denen eine Weitergabe erforderlich ist. Dazu folgende Hinweise:
Die Weitergabe der Daten an Dritte für Werbezwecke ist grundsätzlich ausgeschlossen. Es kann jedoch von Vorteil für Dich sein, wenn der Verband Auskunft darüber erteilen kann, ob Du aktives Mitglied in einem DFV-Verein bist. Beispielsweise um Dir Rabatt auf Scheiben, Mietwagen oder Übernachtungen zu geben. Das Auskunftsverfahren funktioniert wie folgt: Der DFV lässt sich vom Rabatt-Anbieter schriftlich erklären, daß dieser die Information über den Mitgliederstatus nicht weitergibt und ausschließlich für die Rabatt-Vergabe verwendet. Die Anfrage des Rabatt-Anbieters nach Mitgliedschaft einer Person beantwortet der DFV lediglich mit Ja oder Nein. Weitere Informationen werden dem Anbieter nicht übermittelt.

Ja, ich bin einverstanden, dass der DFV für Rabatt-Aktionen nach dem beschriebenen Verfahren Auskunft über meine Mitgliedschaft erteilen darf.Nein, ich bin nicht einverstanden, dass der DFV für Rabatt-Aktionen nach dem beschriebenen Verfahren Auskunft über meine Mitgliedschaft erteilen darf.

Veröffentlichung von Daten im Internet und Newslettern
Um den Turnierbetrieb organisieren zu können, erscheinen regelmäßig Anmelde- und Ergebnislisten, sowie Artikel auf den Webseiten des DFV. Darüber hinaus werden Newsletter per Email verteilt. Dadurch können folgende Informationen von Dir öffentlich bekannt werden: Vorname, Nachname, Altersklasse (nicht Geburtsdatum!), Geschlecht, Vereins- und Teamzugehörigkeit, Mitgliederstatus, DFV-Nummer, ausgeübte Flugscheiben-Sportart, Leistungsergebnisse, Zeitpunkt und Ort von Turnierteilnahmen, Preisgeld, Lizenzen, Ehrungen, Fotografien (aber nur solche, die mit der Ausübung des Sports in Zusammenhang stehen) Der Turnierbetrieb lässt sich ohne die Veröffentlichung dieser Informationen nicht sinnvoll durchführen. Das bedeutet: Wenn Du nicht damit einverstanden bist, daß die genannten Informationen über Dich öffentlich bekannt werden, solltest Du nicht an DFV-Turnieren teilnehmen.
Erlischt die Mitgliedschaft im DFV, weil Du z.B. aus Deinem Verein ausgetreten bist, werden Deine persönlichen Daten in der Mitgliederverwaltung gesperrt. Die Löschung der Daten kannst Du bei der DFVMitgliederverwaltung beantragen: dfv-mitglieder@frisbeesportverband.de.

Erklärung zum Datenschutz
Der Vorstand des Deutschen Frisbeesport-Verbandes weist hiermit darauf hin, dass ausreichende technische Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes getroffen wurden. Dennoch kann bei einer Veröffentlichung
von personenbezogenen Daten im Internet ein umfassender Datenschutz nicht garantiert werden. Daher nimmt das Vereinsmitglied, dessen Daten an den DFV weitergeleitet werden, die Risiken für eine
eventuelle Persönlichkeitsrechtsverletzung zur Kenntnis und ist sich bewusst, dass:

- die personenbezogenen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der Bundesrepublik
Deutschland vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen,
- die Vertraulichkeit, die Integrität (Unverletzlichkeit), die Authentizität (Echtheit) und die Verfügbarkeit
der personenbezogenen Daten nicht garantiert ist.

Ich bestätige das Vorstehende zur Kenntnis genommen zu haben und willige ein, dass der Deutsche Frisbeesport-Verband die angegebenen Informationen zu meiner Person auf den Internetseiten des Verbands veröffentlichen darf:

- http://www.frisbeesportverband.de (Verbandsseite)
- http://www.discgolf.de Hauptseite der (Disc Golf-Abteilung)
- http://gto.ec08.de Verwaltung für (Disc Golf-Verbandsturniere)
- http://ffindr.com Verwaltung für (Ultimate-Meisterschaften)
- http://www.ultimateliga.de (Ergebnisseite für Verbandsturniere und Regionalligen)